Schaupielunterricht in der Torstrasse 101

Schauspielstudio des Verein Theaterlabor Berlin
Schauspielstudio des Theaterlabor Berlin Schauspielverein

Schauspielworkshop "Ein Fest für Boris"

Schaupielworkshop: Ein Fest für Boris - Physisches Theater, Szenenstudim, Dialog, Monolog
Schaupielworkshop: Ein Fest für Boris - Physisches Theater, Szenenstudim, Dialog, Monolog

Schauspielworkshop Juni

Die Thematik des Workshop kreist um Thomas Bernhards Stück "Ein Fest für Boris". Die Dreieckssituation der Hauptfiguren, die Gute, Johanna und Boris ist geprägt von physischer und psychischer Gewalt und beleuchtet den Abgrund von Machtmissbrauch.

Workshop mit physischer und szenischer Schauspielarbeit im Ansatz der Grotowski Theatermethode. Szenestudium mit Dialog- und Monologetüden. Physisches, also körperbetontes Schauspielen steht im Fokus des Workshops. Es wird an der Stimme sowie Rhythmus und inneren Bildern gearbeitet. Spielpartner bezogene Schauspielkompetenzen entdecken und vertiefen.

Zeit: 20.und 21.Juni oder 27., und 28.Juni

Zur Person: Rebecca Shein hier

Tel. 0152-04855217

Anmeldung: zum Kontaktformular hier


Schauspielunterricht & Training nach Jerzy Grotowski

Physical Training nach Jerzy Grotowski

Das wöchentliche Training arbeitet mit der Grotowski-Methode,

die auf das Sein des Schauspielers im

gegenwärtigen Moment in seiner höchsten

Intensität und individuellen Lebendigkeit und

damit auf die größtmögliche Präsenz hinzielt.

 

mehr lesen:

http://www.theaterlaborberlin.com/action/grotowski-schauspieltraining/





Workshops - Stimme und Lieder nach Jerzy Grotowski

Der workshop richtet sich an Schauspieler/ innen, die sich mit der eigenen Stimme und ihrer Erforschung befassen möchten.

 

Info zum WORKSHOP mehr lesen:

http://www.theaterlaborberlin.com/action/grotowski-schauspieltraining/


Workshops - Physical Actions nach Jerzy Grotowski

Der workshop richtet sich an Schauspieler/innen, die sich mit den physischen Aktionen, die auf der Entwicklung von präzisen Körperbildern, basierend auf einer detaillierten theoretischen Grundlage, auseinander setzten möchten.  


Info zum WORKSHOP mehr lesen: 

http://www.theaterlaborberlin.com/action/grotowski-schauspieltraining/


Dreimonatiger Grotowski-Kurs


Theatersport & Improspiele nach Keith Johnstone

THEATERSPORT
THEATERSPORT
IMPROTHEATER
IMPROTHEATER

Der Kurs richtet sich an alle Theaterinteressierte, die Spontanität und Spiellust im Rahmen der Improvisation erfahren möchten.

 

mehr lesen:

http://www.theaterlaborberlin.com/action/theatersport/


Spielen! - nicht wie Schauspieler schauspielen...

An alle Berufsschauspieler (und die auf dem Weg dorthin):

Der Schauspielberuf setzt eine hohe zeitliche Flexibilität voraus,

das ist uns Bestens bekannt.

Wir haben ein Zeitfenster im TLB geschaffen,

das für individuelle Wünsche bereitsteht.

SchauspielerInnen können an uns herantreten,

gezielte schauspielerische Arbeit zu verwirklichen:

Extratraining zu bestimmten Zeiten, Monologarbeit,

Vorsprechrepertoire etc.

Wir trainieren und aktivieren (Coaching) Schauspieler/Innen für die Bühne oder erarbeiten mit Ihnen Monologe und inszenieren Theaterstücke. Weiterhin besteht die Plattform, Ergebnisse dieser Schauspielarbeiten im TLB zu präsentieren.

Schauspieler Körper- Stimm- und Konzentrationstraining

"Mittwoch-früh"

10.00 - 12.00 Uhr

5.-

Training für Schauspielerinnen und Schaupieler:

Körper, Stimme, Konzentration.

Anmeldung über eMail oder telefonisch.

Bei Fragen Kontakt aufnehmen.

Mit Rubén Bravo


Der Kooperations-Partner des TLB

Die PomPinSalsa Tanzschule:

Hier pompinsalsa Direktlink.

Theaterlabor Berlin e.V.

Tor Straße 101

im Hof Souterrain

10119 Berlin

Email: info@theaterlaborberlin.com